Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Geschäftsführerwechsel im Krankenhaus Neuwerk

Im Krankenhaus Neuwerk gibt es nach neun Jahren einen Wechsel an der Spitze: Sebastian Baum (41) übernimmt die Geschäftsführung der Klinik im Mönchengladbacher Norden und beerbt damit Markus Richter (58), der sich auf seine Aufgaben in der Gesamtgeschäftsführung der St. Augustinus Gruppe konzentriert. Bei einer Dreikönigsandacht mit anschließender Feierstunde im Kloster Neuwerk hat sich Sebastian Baum seinen neuen Mitarbeitern vorgestellt.

Artikel lesen

Besondere Fachkraft für spezielle Herausforderungen

„Pflegefachfrau“ oder „Pflegefachmann“ – so heißt das examinierte Pflegepersonal zukünftig. Wenn am 1. Januar 2020 das neue „Pflegeberufe-Reformgesetz“ in Kraft tritt, dann ändert sich für angehende Pflegekräfte aber nicht nur der Name ihres Berufs. Die Ausbildung wird komplett neu organisiert, und auch auf Krankenhäuser als Ausbildungsträger kommen ab Januar eine Menge neue Aufgaben und Verantwortlichkeiten zu. Das Krankenhaus Neuwerk hat eigens zum reibungslosen Gelingen dieser wichtigen Umstellung eine neue Stelle geschaffen: Sheila Bothe wird künftig als freigestellte Praxisanleiterin und verantwortliche Praxiskoordinatorin sämtliche Abläufe rund um die reformierte Ausbildung organisieren.

Artikel lesen

Von Focus ausgezeichnet: Vier Häuser der St. Augustinus Gruppe unter den Top-Kliniken

Gleich vier Einrichtungen der St. Augustinus Gruppe wurden für ihre besonderen Leistungen in diversen Bereichen ausgezeichnet.

Artikel lesen

Krankenhaus Neuwerk weiht neues Bettenhaus West ein

Nach knapp zweijähriger Bauzeit hat das Krankenhaus Neuwerk am 18. Oktober in einer Feierstunde seinen Neubau, das Bettenhaus West, offiziell eingeweiht. Neben Geschäftsführer Markus Richter hielten auch Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners und Architekt Armin Plischke eine kurze Ansprache. Die Seelsorger sprachen den Segen über das Haus, die Mitarbeitenden und alle künftigen Patienten. Anschließend konnten die Gäste, darunter die Mitarbeitenden des Krankenhauses und der St. Augustinus Gruppe sowie Vertreter aus Politik und Brauchtum, die neuen Zimmer besichtigen und waren zu einem Rundgang eingeladen. Die einhellige Meinung war: ein großzügiger, moderner Bau, wegweisend für die Zukunft.

Artikel lesen

Der Einsatz von Notfallpflegern verkürzt Wartezeit

Warten müssen, gerade wenn es lange dauert, ist oft eine Herausforderung – vor allem als Patient mit Schmerzen. Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) im Krankenhaus Neuwerk hat mit der Einführung des Manchester-Triage-Systems und bisher sieben professionell ausgebildeten Notfallpflegern die Wartezeiten für Patienten erheblich verkürzt.

Artikel lesen

Bewerten Sie Ihren Aufenthalt bei uns

Das unabhängige Portal klinikbewertungen.de hat es sich zum Ziel gemacht, Menschen bei ihrer Suche nach der für sie am besten geeigneten Klinik zu unterstützen – und da hierbei nur eine Person im Vordergrund steht, nämlich der Patient selbst, stützt sich klinikbewertungen.de auf ganz persönliche Erfahrungsberichte. So können sich Patienten untereinander austauschen und Kliniken wiederum erfahren, wie unser Krankenhaus von Person zu Person wahrgenommen wird.

Artikel lesen

Rollendes Adipositas-Zentrum

Krankhaftes Übergewicht oder Magen-Verkleinerungen sind oft ein Tabuthema: Betroffene stehen unter dem Verdacht, dass es ihnen an Willen oder Disziplin fehle, anders abzunehmen. Dabei ist Gewichtsverlust ab einem BMI von 35 und aufwärts keine Frage von Disziplin: Psychologische und gesundheitliche Beeinträchtigungen beeinflussen sich gegenseitig und bilden eine Spirale, aus der Betroffene alleine nicht mehr herausfinden.

Artikel lesen

Einladung zur Zehnjahres-Feier der Insel Tobi

Das Krankenhaus Neuwerk lädt jeden herzlich am Samstag, 31. August, zur Feier anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Insel Tobi ein. Das palliativmedizinische Betreuungsangebot für Kinder und Jugendliche hat sich in den letzten Jahren erfolgreich etabiliert und ist Anlaufstelle für viele "Insel-Familien" geworden.

Artikel lesen

Altersmedizin informierte zum Thema Demenz

Was heißt Demenz, wie macht sie sich bemerkbar und was können Angehörige und Betroffene vorbeugend tun? Diese und viele andere Fragen beantworten die Experten rund um den Leitenden Arzt des Netzwerks Altersmedizin am Krankenhaus Neuwerk, Dr. Engelbert Zilles. Im Rahmen der Welt-Alzheimer-Woche gaben Ärzte, Pflegekräfte, Ergotherapeuten und der Sozialdienst des Hauses einen Überblick über das breite Spektrum dieser Thematik.

Artikel lesen

Geburtenrekord im Juli

Nicht nut das Thermometer zeigt Höchstzahlen, auch die Zahl der Geburten ist so hoch wie noch nie zuvor: Das Krankenhaus Neuwerk vermeldet für den Monat Juli einen Rekord mit 122 Geburten. "Seit dem Start der Geburtshilfe vor 51 Jahren hatten wir noch nie eine so hohe Anzahl an Geburten in dem für gewöhnlich heißen Sommermonat", freut Chefarzt Dr. Ralf Dürselen sich über den neuen Rekord seiner Abteilung.

Artikel lesen

Zusammenschluss für die Menschen der Region

Die St. Augustinus Gruppe und Kplus Gruppe wollen die Zukunft gemeinsam gestalten. Der demographische Wandel, die Suche nach engagierten Fachkräften, die Digitalisierung und klare Nachhaltigkeitsziele fordern besonders von karitativ ausgerichteten Unternehmen vorausschauendes Handeln. Damit sie auch in Zukunft innovationsfähig bleiben und ihre Aufgaben im Sinne der christlichen Caritas wahrnehmen können, prüfen die St. Augustinus Gruppe und Kplus Gruppe die Möglichkeit eines Zusammenschlusses.

Artikel lesen

Professionelle Wochenbettbetreuung, auch in den Ferien

Ein halbes Jahr vor der Geburt ihres ersten Kindes hat Anne Sander angefangen zu telefonieren: Sie war auf der Suche nach einer Hebamme für die Wochenbettbetreuung. „Die meisten, mit denen ich gesprochen habe, haben abgelehnt. Ihre Gründe: Ferienzeit und eine zu weite Anfahrt“, erzählt Anne Sander. Umso glücklicher und vor allem dankbar sei sie, im Internet dann auf Bernadette Nopper gestoßen zu sein.

Artikel lesen

Garten in dem eine junge Familie mit ihrem frischgeborenem Baby steht. Neben dieser stehen auch noch drei Krankenpflegerinnen und eine Nonne in diesem Garten. Sie haben einige bunte Luftballons in der Hand.

Krankenhaus Neuwerk lässt Luftballons steigen

Kinder zu gebären, ist so alt wie die Menschheit, und trotzdem ist es immer wieder ein kleines Wunder. Das Team der Geburtshilfe am Krankenhaus Neuwerk hatte deshalb eine Idee: Für jedes neugeborene Kind lässt es ab sofort einen Ballon mit einer Grußkarte steigen.

Artikel lesen

Füße eines Neugeborenen von unten. Dieses liegt auf einer Decke.

50.000. Baby in Neuwerk heißt Malou

In 51 Jahren Geburtshilfe am Krankenhaus Neuwerk hat sich vieles verändert, doch eines ist gleich geblieben: Die strahlende Freude der Eltern, wenn sie ihr Baby zum ersten Mal im Arm halten und Mutter und Kind wohlauf sind.

Artikel lesen

Eine Frau in Krankenhauskleidung kniet neben einem kleinen Jungen, welcher sich mit dem Kopf und Oberkörper an diese lehnt. Beide schauen lächelnd in die Kamera.

Auszeichnung für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Erneut wurde die St. Augustinus Gruppe mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie" ausgezeichnet. Ein Beleg dafür, dass der Unternehmensverbund Mitarbeitende bestmöglich dabei unterstützt, Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen.

Artikel lesen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege stehen für ein Gruppenbild zusammen und halten eine Werbekarte in der Hand, welche sie in die Kamera zeigen. Alle schauen lächelnd in die Kamera.

Krankenhaus Neuwerk feiert Tag der Pflege

Zum internationalen Tag der Pflege ehrte das Krankenhaus Neuwerk seine Pflegekräfte. Der Ehrentag der Pflegekräfte wird in Deutschland seit 1967 am 12. Mai gefeiert, am Geburtstag von Florence Nightingale, einer britischen Krankenschwester. Die Tochter einer wohlhabenden britischen Familie gilt als die Pionierin der modernen Krankenpflege.

Artikel lesen

Mitarbeiterportrait

Prof. Dinko Berkovic ist neuer Ärztlicher Direktor

„Heute ist ein denkwürdiger Tag, der nach neun Jahren eine Ära beschließt“, so der Geschäftsführer des Krankenhauses Neuwerk, Markus Richter. Mit einer Feierstunde wurden der Ärztliche Direktor, Chefarzt Prof. Dr. Frank A. Granderath, und sein Stellvertreter, Chefarzt Dr. Ralf Dürselen, aus ihren Ehrenämtern verabschiedet. Es sei wichtig gewesen, in diesen so schwierigen Zeiten für Krankenhäuser sehr engagierte Ärzte, die im Team zusammenwirken, zu haben.

Artikel lesen

Drei Männer stehen neben einem großen Gemälde auf dem ein Dschungel dargestellt ist. Zwei der Männer schütteln sich die Hände. Alle drei schauen in die Kamera.

Dschungelbuch schmückt Wartezimmer in der Kinderklinik

Eine 3,50 Meter breite Leinwand schmückt das Wartezimmer der Kinderklinik im Krankenhaus Neuwerk. Behinderte Menschen des Heilpädagogischen Zentrums Krefeld -  Kreis Viersen haben die Szenen aus dem Klassiker „Das Dschungelbuch“ vor 20 Jahren gemalt. „Diese Malarbeit war seiner Zeit eine Projektarbeit eines Zivildienstleistenden.

Artikel lesen

Mitarbeiterportrait

Exzellente Ausbildung für Mediziner-Nachwuchs

Seit der offiziellen Unterzeichnung Ende Juni ist das Krankenhaus Neuwerk Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen. Damit können Medizinstudenten ihr Praktisches Jahr ab September am Krankenhaus Neuwerk absolvieren. Das Praktische Jahr schließt sich für jeden Medizinstudenten an das theoretische Studium an und ist verpflichtend, um die staatliche Zulassung zur Berufsausübung als Arzt zu erhalten.

Artikel lesen

Ein Mann schaut lächelnd in die Kamera und hält ein Bild mit der Aufschrift Siegel hoch.

Krankenhaus Neuwerk erhält MRSA-Siegel Stufe 3

Das Krankenhaus Neuwerk erfüllt alle Anforderungen der Stufe 3 des euregionalen Qualitätssiegels, das vom EurSafety Health-Net vergeben wird. Der EurSafety Qualitätsverbund ist ein Kooperationsnetzwerk, das Qualitätsziele erarbeitet, um gegen multiresistente Erreger (MRE) vorzugehen und die Sicherheit von Patienten zu erhöhen. Alle Akut-Krankenhäuser der Stadt Mönchengladbach haben im Rahmen ihrer Zusammenarbeit am "Runden Tisch MRE" dieses Siegel verliehen bekommen. Es ist zwei Jahre lang gültig und baut inhaltlich auf den Siegeln der Stufen 1 und 2 auf.

Artikel lesen

Zwei Ärzte stehen rechts und links von einer Ärztin in einem Büro und schauen in die Kamera.

Exzellente Ausbildung perfekt organisiert

Seit Sommer 2018 ist das Krankenhaus Neuwerk Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen. Mit dieser Anerkennung übernehmen die Chef- und Oberärzte des Hauses die Ausbildung von Medizinstudenten im sogenannten Praktischen Jahr (PJ) im Anschluss an das theoretische Studium.

Artikel lesen

Team der Notärzte. Ein Mann sitzt in einem Auto auf dem Notarzt steht und vor diesem steht ein weiterer Mann und eine Frau. Alle drei schauen in die Kamera und lächeln. Außerdem halten sie zwei Notfalldosen in der Hand.

Wenn die Rettung aus dem Kühlschrank kommt

Wenn Rettungssanitäter oder Notärzte gerufen werden und zu einem Notfallpatienten in die Wohnung kommen, zählt jede Minute. Um professionell helfen zu können, brauchen die Retter viele wichtige Informationen.

Artikel lesen

Teambild der Kinderklinik. Auf diesem sind die fünf Ärztinnen und Ärzte, zwei Krankenpflegerinnen und eine Verwaltungskraft vertreten.

Glückliche Gesichter beim großen Jubiläumsfest der Kinderklinik

Die Kinderklinik im Krankenhaus Neuwerk feiert ist diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Mit einer heiligen Messe und anschließender Feierstunde in der Klosterkirche und einem großen Fest im Patientengarten ist nun der goldene Geburtstag begangen worden.

Artikel lesen

Ein Maskottchen in Form eines Pferdes kniet vor einem Roboter und hält eine Hand zum einschlagen hoch.

Babymesse Mönchengladbach ist absoluter Selbstläufer

Die Babymesse Mönchengladbach im Krankenhaus Neuwerk wird immer beliebter. Werdende Eltern nutzten die Gelegenheit, sich über Fragen rund um die Geburt zu informieren und direkten Kontakt zu Hebammen, Kinderkrankenschwestern und Ärzten zu knüpfen. Viele Eltern hatten ihre Jüngsten mitgebracht, schließlich wartete auf die kleinen Gäste in diesem Jahr ein besonderes Programm. Aussteller aus der Region ergänzten das Angebot mit ihren Produkten.

Artikel lesen

Zertifikat für Ausgezeichnet für Kinder. Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen für 2018 bis 2019.

Ausgezeichnet. Für Kinder 2018-2019

Ausgezeichnet werden diejenigen Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin und Kinderchirurgie, die sich der Überprüfung ihrer Strukturqualität freiwillig unterziehen und die hohen Anforderungen erfüllen.

Artikel lesen