Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Herzlich willkommen im Muskuloskelettalen Zentrum

Unter der Leitung des Chefarzts Dr. Patrick A. Weidle arbeiten die vier Fachbereiche Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Interventionelle Schmerztherapie eng unter dem Dach des Muskuloskelettalen Zentrums zusammen.  Das spezialisierte Viersäulenmodell bietet eine enge Verzahnung des großen interdisziplinären Teams. So werden die verschiedensten Erkrankungen des Bewegungsapparates aus unterschiedlichen fachlichen Blickwinkeln beurteilt, um individuelle Therapiekonzepte für die einzelnen Patienten zu entwickeln.

Unser Team

Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Dr. med. Patrick A. Weidle

Chefarzt

Dr. med. Hubert Bodden

Leitender Arzt Unfallchirurgie

Dr. med. Andrej Bitter

Ärztlicher Leiter Wirbelsäulenchirurgie

Dr. med. Björn Carsten Schultheis

Ärztlicher Leiter Inteventionelle Schmerztherapie

Dr. (B) Dr. med. Bernard Verhestraeten

Ärztlicher Leiter Orthopädie

Sie fragen - wir helfen

Kontakt und Terminkoordinierung

Renate Ohligs-Sprenger, Leitende Chefarztsekretärin

Krankenhaus Neuwerk

02161 668 2117

r.ohligs-sprenger@kh-neuwerk.de

Immer auf dem aktuellsten Stand

Aktuelles & Neuigkeiten

Geschäftsführerwechsel im Krankenhaus Neuwerk

Im Krankenhaus Neuwerk gibt es nach neun Jahren einen Wechsel an der Spitze: Sebastian Baum (41) übernimmt die Geschäftsführung der Klinik im Mönchengladbacher Norden und beerbt damit Markus Richter (58), der sich auf seine Aufgaben in der Gesamtgeschäftsführung der St. Augustinus Gruppe konzentriert. Bei einer Dreikönigsandacht mit anschließender Feierstunde im Kloster Neuwerk hat sich Sebastian Baum seinen neuen Mitarbeitern vorgestellt.

Artikel lesen

Besondere Fachkraft für spezielle Herausforderungen

„Pflegefachfrau“ oder „Pflegefachmann“ – so heißt das examinierte Pflegepersonal zukünftig. Wenn am 1. Januar 2020 das neue „Pflegeberufe-Reformgesetz“ in Kraft tritt, dann ändert sich für angehende Pflegekräfte aber nicht nur der Name ihres Berufs. Die Ausbildung wird komplett neu organisiert, und auch auf Krankenhäuser als Ausbildungsträger kommen ab Januar eine Menge neue Aufgaben und Verantwortlichkeiten zu. Das Krankenhaus Neuwerk hat eigens zum reibungslosen Gelingen dieser wichtigen Umstellung eine neue Stelle geschaffen: Sheila Bothe wird künftig als freigestellte Praxisanleiterin und verantwortliche Praxiskoordinatorin sämtliche Abläufe rund um die reformierte Ausbildung organisieren.

Artikel lesen

Von Focus ausgezeichnet: Vier Häuser der St. Augustinus Gruppe unter den Top-Kliniken

Gleich vier Einrichtungen der St. Augustinus Gruppe wurden für ihre besonderen Leistungen in diversen Bereichen ausgezeichnet.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten

Veranstaltungen