Dr. med. Stephan Sartorius
Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin

Krankenhaus Neuwerk

Die Ärzte und Pflegekräfte der Abteilung für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sind zuständig für die anästhesiologische Versorgung aller operativen Patienten im Operationssaal, im Aufwachraum und die Betreuung der Patienten auf der interdisziplinären Intensivtherapiestation. Auch die Behandlung akuter Schmerzzustände und die Notfallversorgung sowohl für den Rettungsdienst der Stadt Mönchengladbach wie auch für die krankenhausinternen Notfälle gehören zum Leistungsspektrum dieser Abteilung. 

Lebenslauf

1988 - 1995
Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

1995 - 2001
Facharztausbildung am Bethesda Krankenhaus in Mönchengladbach und am Universitätsklinikum Münster

2001 - 2007
Oberarzt in der Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin am Bethesda Krankenhaus, Mönchengladbach

2007 - 2013
Chefarzt der Abteilung  Anästhesie und Intensivmedizin am Marien Krankenhaus, Ratingen

seit 2014
Chefarzt der Abteilung Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin am Krankenhaus Neuwerk, Mönchengladbach

Qualifikationen

  • Facharzt für Anästhesiologie
  • Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Zertifizierter Gesundheitsökonom
  • Fachkunde Röntgendiagnostik

Weiterbildungsbefugnisse

  • Facharztausbildung Anästhesie (36 Monate)
  • Zusatzweiterbildung Intensivmedizin (zusammen mit Prof. Berkovic) (12 Monate)
Team der Notfallmedizin. In diesem sind zwei Ärzte, ein Rettungssanitäter, ein Krankenpfleger sowie zwei Krankenpflegerinnen.

Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin

Die Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin ist zuständig für die anästhesiologische Versorgung aller operativen Patienten und die Betreuung der Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation. Zu unserem Leistungsspektrum zählt die akute Schmerzversorgung sowie die Notfallversorgung sowohl für den Rettungsdienst der Stadt Mönchengladbach als auch für die krankenhausinternen Notfälle.

Zur Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin

Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

Bestnoten für Endoprothetik und minimal-invasive Chirurgie

Jedes Jahr im Herbst veröffentlicht die AOK ihre Krankenhausbewertung in einer Bestenliste: Mehrere tausend Fach- und Hausärzte werden dafür befragt, zudem Patientenbefragungen und Qualitätsberichte ausgewertet. Das Krankenhaus Neuwerk zählt in den Bereichen Hüft- und Knie-Endoprothetik und minimal-invasive Gallenblasenentfernung zu den Top 20 Prozent des Bundesgebiets.

Artikel lesen

Entscheidung für die Pflege: „Das ist ein zukunftsorientierter Beruf“

Mehr als 40 junge Menschen haben allein bei den Einrichtungen der St. Augustinus Gruppe im Oktober ihre Ausbildung zur Pflegefachperson begonnen, 20 davon am Krankenhaus Neuwerk. „Wie wichtig der Pflegeberuf ist, hat auch die Corona-Krise noch einmal deutlich gezeigt“, sagt Sheila Bothe, freigestellte Praxisanleiterin am Krankenhaus Neuwerk und zuständig für die Koordination der praktischen Ausbildung. „Wir freuen uns, dass wieder viele junge Menschen diesen Berufsweg wählen. Die Gesellschaft braucht Pflegekräfte, damit die Wertschätzung in der Bevölkerung für diesen Beruf noch weiter wächst“, so Bothe.

Artikel lesen

Physiotherapeut hält das Bein eine Patientin an Fuß und Knie fest und hilft dieser bei den Übungen.

Sportorthopädie erhält erstmals Focus-Auszeichnung

Das Krankenhaus Neuwerk ist seit vielen Jahrzehnten spezialisiert auf die Behandlung von sportorthopädischen Verletzungen – eine Expertise, auf die nicht nur Profisportler vertrauen. Das Magazin „Focus Gesundheit“ zeichnete diesen Bereich jetzt aus.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten