Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Rollendes Adipositas-Zentrum

Krankhaftes Übergewicht oder Magen-Verkleinerungen sind oft ein Tabuthema: Betroffene stehen unter dem Verdacht, dass es ihnen an Willen oder Disziplin fehle, anders abzunehmen. Dabei ist Gewichtsverlust ab einem BMI von 35 und aufwärts keine Frage von Disziplin: Psychologische und gesundheitliche Beeinträchtigungen beeinflussen sich gegenseitig und bilden eine Spirale, aus der Betroffene alleine nicht mehr herausfinden. 

Das Adipositas- und Reflux-Zentrum Niederrhein vom Krankenhaus Neuwerk klärt in seinem Infomobil über Adipositas und deren Begleiterkrankungen auf. Neben dem Therapieangebot stellt das Beratungsteam verschiedene zusätzliche Behandlungsangebote vor und gibt einen Einblick in das Leben mit Adipositas. Der blickgeschützte Bus bietet innen Rückzugsmöglichkeiten für persönliche Gespräche. Zu den ersten Haltestellen zählen der Heinsberger Wochenmarkt, Viersen und Mönchengladbach.

Alle Haltestellen und Termine