Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Prof. Granderath ist Top-Mediziner für Antireflux-Chirurgie

Prof. Dr. Frank A. Granderath, Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Krankenhaus Neuwerk, hat eine weitere Auszeichnung vom Focus-Magazin Gesundheit erhalten: Der Chefchirurg ist für seine Expertise in der Anti-Reflux-Chirurgie als einziger Chirurg in Mönchengladbach als Top-Mediziner gelistet. In drei von fünf Kategorien „Operation bei Thoraxmagen“, „Wiederholungs-Operationen“ und „Implantation eine magnetischen Antirefluxsystems“ (LINX-Band) erhielt der Experte überdurchschnittliche Bewertungen.

„Die Behandlung der Refluxkrankheit  - im Volksmund bekannt als Sodbrennen - hat eine komplexe Struktur, und deswegen sind die Therapieansätze individuell und sehr unterschiedlich. Es gibt hier nicht die eine Lösung“, so Granderath. „Unsere Expertise besteht darin, dass wir nach einer intensiven Diagnostik mit ausführlichen Gesprächen zu individuellen Therapien kommen: neben Medikation und Life-Style-Modifikation gibt es verschiedene Operationsverfahren. Alle werden minimal-invasive durchgeführt und in 50 Prozent der Fälle implantieren wir das magnetische Antirefluxsystem.“

Granderath weiter: „Dieser medizinische Ansatz setzt große Erfahrung voraus, die wir mit einem spezialisierten Team bieten und mit der Zusammenführung des Reflux-Zentrums und  Adipositas-Zentrums zum Adipositas- und Reflux-Zentrum Niederrhein zu einer strukturellen Einheit gebracht haben. Da ist zusammengeführt, was zusammengehört.“