Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Dr. med. Matthias Schlensak
Adipositas- und Reflux-Zentrum

Krankenhaus Neuwerk

Dr. Matthias Schlensak ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Adipositas-Chirurgie. Dies bestätigt unter anderem die renommierte Liste des Focus mit den deutschlandweit besten Ärzten, die jedes Jahr von einem unabhängigen Rechercheinstitut in mehreren Fachbereichen ermittelt werden. Dr. Schlensak ist Facharzt für Allgemeine Chirurgie und Viszeralchirurgie und ergänzt seit dem 1. Februar das Ärzte- und Koordinatorenteam des Adipositas- und Reflux-Zentrums Niederrhein.

Lebenslauf

1984 - 1991
Studium der Humanmedizin an der Universität Essen

1992 - 1994
Arzt im Praktikum an der Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Duisburg Buchholz (Direktor: Prof. Dr. Hierholzer)

1994 -1998
Assistenzarzt und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie, Transplantationschirurgie der Universität Essen (Direktor: Prof. Dr. F.W. Eigler)

1998 - 2001
Assistenzarzt St. Barbara Hospital Gladbeck Klinik für Chirurgie / Viszeral- und Gefäßchirurgie (Chefarzt: Prof. Dr. J. Erhard)

2001 - 2008
Leitender Oberarzt , Evangelisches und Johanniter Klinikum Niederrhein Klinik für Chirurgie / Viszeral- und Gefäßchirurgie (Chefarzt: Prof. Dr. J. Erhard)

2008 - 2011
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie Alfried Krupp Krankenhaus Essen- Steele

2011 - 2017
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie St. Martinus Krankenhaus Düsseldorf

2017 -  2021
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie Schön Klinik Düsseldorf

2021 - fortlaufend 
Adipositas- und Reflux Zentrum Niederrhein am Krankenhaus Neuwerk

 

Qualifikationen

  • Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie

Zusatzqualifikationen

  • Proktologie
  • Arzt im Rettungsdienst
  • Sportmedizin

Mitgliedschaften

  • IFSO The International Federation for the Surgery of Obesity and Metabolic Disorders
  • Vereinigung Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Adipositas-Verband Deutschland
Operations in einem Operationssaal. Drei Ärzte in Operationskleidung stehen am Operationstisch und operieren.

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt und wird mit Hilfe modernster OP-Technik unter Berücksichtigung aktueller Leitlinien behandelt. Höchste fachliche Kompetenz sowie professionelle chirurgische Beratung sind unser Steckenpferd. Prof. Dr. med. Frank A. Granderath und sein Team steht Ihnen und Ihren Angehörigen jederzeit gerne zur Verfügung, um Sie kontinuierlich und umfassend über Ihre Behandlung zu informieren.

Zur Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Immer auf dem aktuellsten Stand

Aktuelles & Neuigkeiten

Neues High-Tech-Verfahren erspart Patienten eine OP

Darmkrebs zählt zu den Krebsarten mit den größten Heilungschancen: Weil dieser zum einem sehr gut diagnostiziert werden kann, und sich zum anderem im absoluten Frühstadium entfernen lässt. Daher ruft der Chefarzt der Inneren Medizin und Leiter der Funktionsabteilung am Krankenhaus Neuwerk, Prof. Dr. Dinko Berkovic, zu regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen auf.

Artikel lesen

Starkes Doppel für den Bewegungsapparat

Seit über 30 Jahren ist es die Anlaufstelle für Verletzungen von Knochen, Gelenken und Muskeln: das Krankenhaus Neuwerk in Mönchengladbach. Mit dem renommierten Chefarzt Dr. Patrick A. Weidle bildet ab dem 1. März Dr. Thomas Kruppa die neue Doppelspitze in der Leitung des Muskuloskelettalen Zentrums, das die Patientinnen und Patienten vor allem aktiv in den Genesungsprozess einbindet.

Artikel lesen

Impfungen starten im Krankenhaus Neuwerk

Ein kleiner Pieks mit großer Wirkung: Auch im Krankenhaus Neuwerk begannen am Montag die Impfungen des medizinischen Personals. 54 Personen konnten in einem ersten Schritt mit dem Impfstoff von Biontec/Pfizer geimpft werden, im Laufe der Woche werden weitere Dosen erwartet. "Die Impfung ist ein wichtiger Schritt für uns als Mitarbeitende in einem Krankenhaus", sagt Dr. Thorsten Reith, Leiter der Notaufnahme im Krankenhaus Neuwerk.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten