Dr. med. Matthias Schlensak
Adipositas- und Reflux-Zentrum

Krankenhaus Neuwerk

Dr. Matthias Schlensak ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Adipositas-Chirurgie. Dies bestätigt unter anderem die renommierte Liste des Focus mit den deutschlandweit besten Ärzten, die jedes Jahr von einem unabhängigen Rechercheinstitut in mehreren Fachbereichen ermittelt werden. Dr. Schlensak ist Facharzt für Allgemeine Chirurgie und Viszeralchirurgie und ergänzt seit dem 1. Februar das Ärzte- und Koordinatorenteam des Adipositas- und Reflux-Zentrums Niederrhein.

Lebenslauf

1984 - 1991
Studium der Humanmedizin an der Universität Essen

1992 - 1994
Arzt im Praktikum an der Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Duisburg Buchholz (Direktor: Prof. Dr. Hierholzer)

1994 -1998
Assistenzarzt und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie, Transplantationschirurgie der Universität Essen (Direktor: Prof. Dr. F.W. Eigler)

1998 - 2001
Assistenzarzt St. Barbara Hospital Gladbeck Klinik für Chirurgie / Viszeral- und Gefäßchirurgie (Chefarzt: Prof. Dr. J. Erhard)

2001 - 2008
Leitender Oberarzt , Evangelisches und Johanniter Klinikum Niederrhein Klinik für Chirurgie / Viszeral- und Gefäßchirurgie (Chefarzt: Prof. Dr. J. Erhard)

2008 - 2011
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie Alfried Krupp Krankenhaus Essen- Steele

2011 - 2017
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie St. Martinus Krankenhaus Düsseldorf

2017 -  2021
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie Schön Klinik Düsseldorf

2021 - fortlaufend 
Adipositas- und Reflux Zentrum Niederrhein am Krankenhaus Neuwerk

 

Qualifikationen

  • Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie

Zusatzqualifikationen

  • Proktologie
  • Arzt im Rettungsdienst
  • Sportmedizin

Mitgliedschaften

  • IFSO The International Federation for the Surgery of Obesity and Metabolic Disorders
  • Vereinigung Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Adipositas-Verband Deutschland

Adipositas- und Reflux-Zentrum

Das Team des Adipositas- und Reflux–Zentrums Niederrhein begrüßt Sie an den Standorten Mönchengladbach und Neuss. Bei uns finden neben einer kompetenten Beratung alle Behandlungsschritte statt. 

Warum wir das Zentrum ins Leben gerufen haben? Krankhaftes Übergewicht und Refluxsymptome stehen häufig im Zusammenhang. Nach einer ausführlichen Diagnostik und einer persönlichen Beratung finden wir gemeinsam den optimalen Therapieplan für Sie.

zum Adipositas- und Reflux-Zentrum Niederrhein

Operations in einem Operationssaal. Drei Ärzte in Operationskleidung stehen am Operationstisch und operieren.

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt und wird mit Hilfe modernster OP-Technik unter Berücksichtigung aktueller Leitlinien behandelt. Höchste fachliche Kompetenz sowie professionelle chirurgische Beratung sind unser Steckenpferd. Prof. Dr. med. Frank A. Granderath und sein Team steht Ihnen und Ihren Angehörigen jederzeit gerne zur Verfügung, um Sie kontinuierlich und umfassend über Ihre Behandlung zu informieren.

Zur Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

Das Krankenhaus Neuwerk sagt "Danke"

Der internationale Tag der Pflege ist immer ein Anlass, sich bei Pflegekräften für die wertvolle Arbeit eines ganzen Jahres zu bedanken. Auch auf alle anderen Berufsgruppen, die für eine gute Betreuung von Menschen mit Krankheiten sorgen, wird der Blick alljährlich am 12. Mai gelenkt. Zu diesem Tag hat sich das Krankenhaus Neuwerk etwas Besonderes für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einfallen lassen.

Artikel lesen

Erste Geburt im Hebammengeleiteten Kreißsaal

(28.04.2022) Jede Geburt ist ein kleines Wunder und für Eltern ein großes Erlebnis – auch für Katrin und Dimitri Schumachers, die dankbar und zärtlich ihre kleine Tochter Malina in den Armen halten. Katrin Schumachers Vorstellung war es, unter der Geburt ausschließlich von Hebammen begleitet zu werden: Ihr Wunsch ging in Erfüllung und Malina, 51 Zentimeter groß und 3550 Gramm schwer, ist das erste Baby, das im Hebammengeleiteten Kreißsaal (HGK) in Neuwerk das Licht der Welt erblickte.

Artikel lesen

Besser beweglich dank Bandscheiben-Prothese

(27.04.2022) Der durchschnittliche Bandscheibenpatient ist zwischen 40 und 50 Jahren alt und steht aktiv im Berufsleben. Claudia Bongartz hingegen kämpft schon seit ihrem 19. Lebensjahr mit immer stärker werdenden Rückenschmerzen, die zunächst kein Arzt richtig ernst nehmen wollte. Erst im Wirbelsäulenzentrum am Krankenhaus Neuwerk erhielt sie die passende Therapie, die ihr heute ein schmerzfreies Leben ermöglicht.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten