Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

02
Sep

Stillen oder Flaschenfüttern?

Viele Mütter haben schon weit vor der Geburt ihres Babys eine klare Vorstellung davon, wie sie es füttern möchten; Flaschenfüttern kommt für die wenigsten in Frage. Manchmal möchte das Baby mehr Milch, als die frisch gebackene Mutter in den ersten beiden Tagen produzieren kann. Hier helfen oft einige Tropfen Zusatzmilch, ohne das Kind zu irritieren. Das Team der Geburtshilfe unterstützt Mütter beim Füttern ihres Kindes – egal ob sie stillen oder lieber mit der Flasche füttern möchten. Hebamme und Stationsleiterin Dina Schluckebier widmet sich beim Live-Video diesem Mythos und beantwortet Fragen. Diese können vorab über die Facebook-Seite des Krankenhauses gestellt werden.

02161 668 2151

18.00 bis 18.30 Uhr

Facebook-Seite des Krankenhauses