Besucherregelung

Ab dem 17. November 2021

​​​​​​Liebe Patientinnen und Patienten,
Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir bitten Sie, folgende neuen Regelungen zu beachten:

  1. Jeder Patient darf einen Besucher pro Tag empfangen.
  2. Der Besuchszeitraum ist auf die Zeit zwischen 15 und 18 Uhrbegrenzt. Maximale Dauer: Eine Stunde, Einlass bis 17 Uhr
  3. Für jeden Besucher und jeden Patienten mit Termin gilt die neue Regelung 3G+.
  4. Bringen Sie einen der folgenden Nachweise mit:
    - einen negativen Antigentest, der nicht älter als 24 Stunden ist
    - einen vollständigen Impfschutz plus einen negativen Antigentest, nicht älter als 24 Stunden
    - einen offiziellen Genesenenausweis plus einen negativen Antigentest, nicht älter als 24 Stunden
  5. Von der Nachweispflicht ausgenommen sind lediglich Kinder bis zum Schuleintritt und Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig an verbindlichen Schultestungen teilnehmen.
  6. Tragen Sie während des gesamten Besuchs eine FFP2-Maske.
  7. Wenn Sie sich krank fühlen oder Kontakt zu Covid-19-Patienten hatten, sehen Sie unbedingt von einem Besuch in unserem Haus ab.

Bitte füllen sie das Anmeldeformular aus und legen es am Empfang vor. Beachten Sie dabei, dass wir im Krankenhaus keine Besucher und Patienten mit Termin testen. Die nächstgelegenen Testmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Keinen Besuch

COVID-19-Patienten und Verdachtsfälle dürfen leider keinen Besuch empfangen. Gleiches gilt auch für Patienten in unseren klinischen Risikobereichen wie der Geriatrie und der Intensivstation. Ausnahmen sind bei Schwerstkranken nach Rücksprache auf der Station möglich.